Kommen Sie mit mir und RUEFA auf die Reise Ihres Lebens!

Rocky Mountaineer

Rocky Mountaineer

Unsere Luxus-Bahnreise durch Kanada macht uns mit dem Komfort der beiden berühmtesten Züge Kanadas vertraut. Die moderne Metropole Toronto und die weltberühmten Niagarafälle bilden den Auftakt zu dieser Reise. Mit dem für seinen exquisiten Service bekannten „CANADIAN-ZUG“ durchqueren wir anschließend Kanada – von Toronto und den Seen Ontarios bis hin zu den Rocky Mountains. Im „ROCKY MONTAINEER-ZUG“ reisen wir dann noch zwei Tage durch die spektakulären Rocky Mountains, vorbei an tiefen Schluchten und Seen bis in die glitzernde Metropole Vancouver. Ein Tagesausflug, der uns ins Naturparadies Vancouver Island und dessen britisch geprägte Hauptstadt Victoria führt und von einem stilvollen Fünf-Uhr-Tee gekrönt wird, macht diese Reise unvergesslich.

hier beginnt unsere Zugreise: in Toronto

hier beginnt unsere Zugreise: in Toronto

Wir starten in Toronto mit einer Stadtrundfahrt. Sie bringt uns die Metropole am Ontario-See nahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude wie etwa das alte Rathaus und das Gooderham-Gebäude. In einem Restaurant am Yachthafen mit Blick auf den Ontario-See genießen wir unser Mittagessen. Anschließend besuchen wir den 535 m hohen CN-Tower mit der auf 447 m gelegenen Aussichtsterrasse.

 

canadian-train

canadian-train

An der Union Station von Toronto beginnen wir unsere transkontinentale Bahnfahrt mit dem Zug Nummer 1, dem Canadian. Die Inneneinrichtung im Art déco-Stil lässt nostalgische Gefühle aufkommen, während sich das freundliche Zugpersonal um unser Wohl kümmert. Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel verkleideten Panoramawagen des Zuges gestatten uns einen herrlichen Rundblick auf die vorbeiziehende Landschaft. Nach 2 Tagen erreicht der Zug die majestätische Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken wir den Jasper-Nationalpark und unternehmen einen Ausflug in den Maligne-Canyon.

Fairmont Banff Springs Hotel

Fairmont Banff Springs Hotel

Wir unternehmen auch noch einen Hubschrauberrundflug über die Bergwelt des Spray Valley. Dann beginnt die spannende Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark. Im schlossartigen Traditionshotel Fairmont Banff Springs wird für uns fürstlich aufgetafelt.

Im berühmten Rocky Mountaineer überqueren wir tags darauf die Rocky Mountains bevor er den Zielort Vancouver erreicht.

Vancouver

Vancouver

Auf einer Busrundfahrt lernen wir die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Gastown, die Altstadt Vancouvers mit ihren liebevoll restaurierten Gebäuden aus viktorianischer Zeit, ist heute ein attraktives Vergnügungsviertel mit Restaurants, Bars, Kunstgalerien, zahlreichen Boutiquen und der Steam Clock, einer dampfbetriebenen Uhr. Mit Bus und Fähre erreichen wir am nächsten Tag Vancouver Island.

vancouver-island

vancouver-island

Zunächst besuchen wir den weitläufigen Park Butchart Gardens, dessen ganzjährig blühende Blumenpracht das Herz eines jeden Gartenfreundes höher schlagen lässt. Anschließend fahren wir weiter nach Victoria, wo nicht nur die roten Doppeldeckerbusse an das Britische Königreich erinnern. Ganz im Sinne englischer Tradition entspannen wir anschließend bei Tee und Gebäck in der stilvollen Atmosphäre des Traditionshotels Fairmont Empress.

Detailprogramm: Folder KANADA – von Ost nach West mit Werner Handlos

Anmeldung und Information:
Cornelia Hladin, 8011 Graz, Hauptplatz 14/1.Stock
Tel.: +43/316/583590 - 15 | Fax: +43/316/583590 – 90
cornelia.hladin@ruefa.at

Tags: , , , , , , , , ,